Dritter CASTOR-Transport auf dem Neckar wahrscheinlich nächste Woche

Mahnwache und Proteste in Gundelsheim

b_300_0_16777215_00_images_artikel_news_171005-gundelsheim.jpg(Newsletter 5.10.17) Liebe Atomkraftgegnerinnen, liebe Atomkraftgegner, die Gemeinde Neckarwestheim hat - wie von uns erwartet - eine weitere juristische Niederlage vor Gericht gegen die CASTOR-Transporte erhalten. Der Bürgermeister und der Gemeinderat positionieren sich leider nicht öffentlich und politisch gegen die Atommüllverschiebung von Obrigheim nach Neckarwestheim. Die juristischen Scheingefechte sind jetzt alle verloren. Der dritte CASTOR-Transport steht vor der Neckarwestheim-Haustüre und dort herrscht das bekannte „Schweigen im Walde“.
Wir rufen zum Protest gegen diese sinnlose und gefährliche Atommüllverschiebung auf!

Los geht es mit den Protesten zum dritten CASTOR-Transport
Nach unseren Recherchen gehen wir davon aus, dass kommende Woche der dritte von mindestens fünf hochradioaktiven CASTOR-Transporten auf dem Neckar starten soll. Die Schiffe parken aktuell wie immer am AKW Neckarwestheim.
Das Bündnis Neckar castorfrei erwartet, dass der Transporttag ("Tag X") der Mittwoch, 11. Oktober sein wird! Wenn am Montag früh die Schiffe zum beladen nach Obrigheim fahren, geben wir CASTOR-ALARM!

Mahnwache und Proteste am Transporttag (Mittwoch) in Gundelsheim
Wir haben neben dem Campingplatz direkt an der Bundesstraße B27 in Gundelsheim eine Mahnwache neben dem Neckar angemeldet. Dort gibt es die aktuellen Infos zum Transport.
Karte: https://neckar-castorfrei.de/karte-gundelsheim
Die Mahnwache empfängt Euch ab 8.00 Uhr. Kommt bitte möglichst bis 8.30 Uhr nach Gundelsheim, damit wir uns noch „live“ vorbereiten können.
Alle später kommenden sind auch noch herzlich willkommen!

Mittwoch = Transporttag
Beide CASTOR-Transporte nach Neckarwestheim wurden bisher Mittwochs durchgeführt.
Wir gehen davon aus, dass die leeren Schiffe am Montag, 09. Oktober früh morgens am AKW Neckarwestheim starten sollen. Die Beladung der Schiffe wird dann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stattfinden. Geplante Abfahrt am AKW Obrigheim dürfte dann am Mittwoch, 11.10., zwischen 06:00 und 07:00 Uhr sein!
Falls es seitens der EnBW und der Polizei „Programm-Änderungen“ gibt,seid ihr ja sicher flexibel!
Tragt hierzu dafür Sorge, dass Euch unsere aktuellen Infos vor und während des Tages X erreichen! Dies ist auch bzgl. der Möglichkeit, dass sich der Transporttermin doch noch verschiebt, sehr wichtig!


GRUNDSÄTZLICHE INFOS:

*Aktionsvorbereitung*
Auf unserer Internetseite findet Ihr ausführliche Informationen zur Protest-Vorbereitung. Weitere Infos zu unserem SMS-Alarm, eine Checkliste zum Tag X, Rechtshilfe-Info des EA (Ermittlungsausschuss), Sicherheitshinweise für Aktionen auf dem Fluss, eine Online-Aktionslandkarte mit relevanten Strecken-Infos sowie Hinweise zur Bettenbörse und allgemein zu Übernachtungsmöglichkeiten, von denen weitere gesucht werden.
Aktionsvorbereitung: https://neckar-castorfrei.de/aktiv-werden

*Flyer & Plakate*
Gegen eine Spende könnt ihr bei uns Flyer und Plakate „Neckar-castorfrei“ bestellen.
Bitte auf der Homepage die Bestellung aufgeben.

*Unterzeichnen und unterstützen*
Es gilt weiterhin: Je mehr Leute und Organisationen den Unterstützungsaufruf unterzeichnen, desto höher ist unsere politische Wirkung. Macht weiter Werbung dafür, den Aufruf zu unterzeichnen und damit zu zeigen, dass viele Leute und Gruppen hinter unserer Kampagne stehen.
https://neckar-castorfrei.de/home/aufruf-unterzeichnen

*Spenden*
Vielen Dank an alle Menschen, die bereits bisher für unser gemeinsames Anliegen gespendet haben! Informations- und Protestarbeit gegen diese geplanten Neckar-Castor-Transporte ist kostenintensiv. Für Plakate, Flugblätter, Banner, Technik, Boote usw. sind wir auf Eure finanzielle Unterstützung angewiesen.
Jede Spende hilft uns in dem Kampf gegen die unsinnige und riskante Atommüllverschiebung von Obrigheim nach Neckarwestheim.
Spendenkonto:
Südwestdeutsche Anti- Atom-Initiativen
IBAN: DE54 4306 0967 6020 2675 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank Bochum
Stichwort: neckarXcastor

Hinweis: wir können keine Spendenquittungen ausstellen.


Keine CASTOR-Transporte auf dem Neckar!
Gemeinsam gegen Atommüllverschiebung & weitere Atommüllproduktion!