"Wir stellen uns quer!“ - Anti-Atom-Demo in Heilbronn am 4. März

Weiterlesen: Mindestens 750 Menschen protestierten am 4. März in Heilbronn gegen die geplanten CASTOR-Ttransporte auf dem Neckar.
Zugleich wurde an die fortwährende Katastrophe von Fukushima erinnert, die vor 6 Jahren begann.
Die Demonstration forderte: 
Neckar castorfrei! Atomkraftwerke abschalten, Castoren stoppen! Wir stellen uns quer!“

Hier findet Ihr einen ersten Rückblick:
Videos | Audiomitschnitte | Fotos | Presseerklärung | Medienspiegel | Programm-Info

Fotos zur Demonstration

Weiterlesen: Fotos zur DemonstrationMindestens 750 Menschen protestierten am 4. März in Heilbronn gegen die geplanten CASTOR-Ttransporte auf dem Neckar.
Zugleich wurde an die fortwährende Katastrophe von Fukushima erinnert, die vor 6 Jahren begann.
Die Demonstration forderte: Abschalten der AKWs sofort!

Hier im Artikel findet Ihr einige Fotos sowie (neue) links zu weiteren Bildergalerien. Falls Ihr eigene Fotos veröffentlicht habt, freuen wir uns über einen Hinweis!

Weiterlesen: Fotos zur Demonstration

Videos: Demo "Neckar castorfrei!" am 4. März 2017 in Heilbronn

Weiterlesen: Videos: Demo Mindestens 750 Menschen protestierten heute in Heilbronn gegen die geplanten Castortransporte auf dem Neckar.
Zugleich wurde an die fortwährende Katastrophe von Fukushima erinnert, die vor 6 Jahren begann.
Die Demonstration forderte: Abschalten der AKWs sofort!

Hier im Artikel findet Ihr Video-Berichte zur Demo:

Weiterlesen: Videos: Demo "Neckar castorfrei!" am...

Audios: Demo "Neckar castorfrei!" am 4. März 2017 in Heilbronn

Weiterlesen: Audios: Demo Mindestens 750 Menschen protestierten heute in Heilbronn gegen die geplanten Castortransporte auf dem Neckar.
Zugleich wurde an die fortwährende Katastrophe von Fukushima erinnert, die vor 6 Jahren begann.
Die Demonstration forderte: Abschalten der AKWs sofort!

Hier im Artikel findet Ihr Audio-Mitschnitte der Kundgebungsbeiträge zum nachhören bzw. download

Weiterlesen: Audios: Demo "Neckar castorfrei!" am...

Leertransporte – Stand Dienstag, 28.2.2017

Weiterlesen: Leertransporte – Stand Dienstag,...Heute fand die Castor-Testfahrt mit leeren Castoren von Obrigheim nach Neckarwestheim statt. Der Schiffsverbund aus Lastdrager, Edda und Ronja fuhr heute Morgen um 7.10 Uhr in Obrigheim los, nachdem der Lastdrager gestern in einem Technikspektakel vor der geladenen Presse und unter Ausblendung aller möglichen Gefahren mit zwei Leer-Castoren und Gewichten beladen worden war.  Der Transport heute wurde unter Polizeischutz zu Wasser und an Land durchgeführt. Der Verbund erreichte um 16.30 h das Atomkraftwerk Neckarwestheim. Die Fahrt dauerte somit 9 Stunden und 20 Minuten. Beim Anlegen des Lastdragers kamen beide Schubschiffe zum Einsatz.
Nach dem erneuten Ent- und Beladen des Lastdragers sollen die Leer-Castoren wieder nach Obrigheim gebracht werden. Mit Atommüll beladen dürfen sie erst werden, wenn die Genehmigung für den Transport vorliegt.
In unseren Augen darf eine Genehmigung für solch riskante Transporte niemals erteilt werden.
Im Folgenden einige Bilder von heute.   

Weiterlesen: Leertransporte – Stand Dienstag,...

Demo-Anreise

Neckar castorfrei!
Keine Castor-Transporte von Obrigheim nach Neckarwestheim!
Demo 4. März 2017 - Heilbronn

Weiterlesen: Demo-Anreise

 Im Artikel findet Ihr Infos zur Anreise

Weiterlesen: Demo-Anreise

Demo-Programm

Neckar castorfrei!
Keine Castor-Transporte von Obrigheim nach Neckarwestheim!
Demo 4. März 2017 - Heilbronn

Weiterlesen: Demo-Programm

Im Artikel findet Ihr Infos zum Demo-Programm und -Ablauf

Weiterlesen: Demo-Programm

Kein Atommüll auf dem Neckar!

Kletter-AktivistInnen von ROBIN WOOD demonstrieren in Heilbronn gegen geplante CASTOR-Transporte

Weiterlesen: Kein Atommüll auf dem Neckar!(Robin Wood, 11.2.2017) Heute Morgen gegen 9:45 Uhr haben sich ROBIN WOOD-AktivistInnen von der Rosensteinbrücke in Heilbronn abgeseilt und ein schwarzes Transparent angebracht. Darauf steht in gelben Lettern: „Kein Atommüll auf dem Neckar! EnBW geizt – wir alle baden es aus.“ Der Protest richtet sich gegen den Energiekonzern EnBW, der in mehreren Schiffstransporten CASTOR-Behälter mit hochradioaktiven Brennelementen auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim überführen will. Die Transporte sollen auch mitten durch die 120.000-Einwohnerstadt Heilbronn fahren. ROBIN WOOD fordert EnBW und die Genehmigungsbehörden dazu auf, dafür zu sorgen, dass die unnötigen und gefährlichen Transporte unterbleiben.

Weiterlesen: Kein Atommüll auf dem Neckar!

Neckar castorfrei! - Antiatom-Frühjahrs-Demo 4. März

Keine Castor-Transporte von Obrigheim nach Neckarwestheim!
Demo 4. März 2017 - Heilbronn

Weiterlesen: Neckar castorfrei! -...2017 stehen bundesweit die ersten CASTOR-Transporte seit langem an.
Die EnBW bereitet aktuell den Transport von insgesamt 15 Castoren auf dem Neckar mit fünf Transporten vom stillgelegten AKW Obrigheim in das Zwischenlager am AKW Neckarwestheim vor. Erstmals in der Geschichte von CASTOR-Transporten soll es Schiffstransporte geben. Diese Transporte mit hochradioaktivem Atommüll führen durch dicht bewohnte Gebiete. Dies ist eine riskante und unnötige Atommüllverschiebung, die der Öffentlichkeit als Pseudo-„Entsorgung“ verkauft wird.

Das Initiativen-Bündnis „Neckar castorfrei“ ruft im Vorfeld des 6. Jahrestages der Fukushima-Katastrophe zum Protest und Widerstand gegen diese unsinnigen und gefährlichen Transporte auf.

Unter dem Motto "Neckar castorfrei! Keine Castor-Transporte von Obrigheim nach Neckarwestheim" findet am Samstag, den 4. März, in Heilbronn die Anti-Atom-Demonstration statt. Beginn ist um 13:00 Uhr am Kiliansplatz, die Abschlusskundgebung und -aktion findet dann über dem Neckar auf der Erwin-Fuchs-Brücke statt.

Die Demonstration am 4. März 2017 in Heilbronn ist die diesjährige Anti-Atom-Frühjahrs-Demonstration für Baden-Württemberg und zugleich der Auftakt für unseren Widerstand gegen die geplanten Atommülltransporte:

Wir stellen und quer!

Weiterlesen: Neckar castorfrei! -...